Mittwoch, 16. Mai 2012

Meine Lieblingsbeschäftigung im Frühling und Sommer

Hey Mädels,

ich möchte ein paar Photos von meinem 1. Mai mit Euch teilen. Gerade am 1. Mai ist hier in Berlin einiges los, das ist mir aber meistens alles zu viel (Die Kravall-Demos meine ich nicht, an soetwas beteilige ich  mich eh nicht.) also verziehe ich mich an solchen Tagen sehr gerne in die Natur zu meinem Pferdchen Chico.


Trainig oder Gelände, was sich eben so ergibt. Da wir nicht auf Turniere fahren, haben wir da keinen Leistungsdruck. An diesem Tag stand "Trail" auf dem Plan.


Die Brücke war früher mal eines unserer schwersten Hindernisse, da Chico ungern auf etwas drauftritt. Nach dem Stallwechsel scheint Chico seine Innere Ruhe wiedergefunden zu haben und geht mit mir über alle Hindernisse. :-)


Es war ein verdammt heißer Tag und Chico hat sich seine Dusche redlich verdient, und ich auch. ^^


Und natürlich gibt es für das liebste Pferdchen der Welt auch noch einen großen Eimer voll Müsli, Möhren, Äpfeln und hartes Brot. *Schmatz*


Ich würde gerne noch über andere Dinge aus meinem Leben berichten, die nichts mit "Beauty" zu tun haben. Habt ihr daran Interesse? Links unter "Mottowoche" findet ihr eine kleine Abstimmung mit Themen. Stimmt doch bitte ab über was ihr gerne etwas lesen würdet.

Ich bin sehr gespannt über Eure Meinungen. :-)

Kommentare:

  1. Dein Pferd sieht wunderschön aus und ich würde mich auf neue Ereignisse mit und von Chico freuen..
    Dein Blog ist toll, eine Leserin mehr ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da macht mein Herz einen kleinen Hüpfer! Freu mich riesig, dass dir Chico und unser Blog so gefällt. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein tolles Pferd!
    Sieht jedenfalls sehr entspannt aus... SO muss es sein! *Daumen hoch*

    Man, da bekomm ich Lust, selbst mal wieder zu reiten... u.u

    Mehr davon! *lieb guck*

    Welcome2Chaos

    AntwortenLöschen