Dienstag, 25. Oktober 2011

[Review] Test von L'OREAL Paris "le teint Perfect Match"

Ich hatte mich bei Facbook als Tester beworben und vor ein paar Tagen kam ganz unverhofft ein Umschlag mit der Perfect Match Foundation eingeflattert.


Die Konsistenz der Foundation ist sehr flüssig. Sie lässt sich aber sehr gut im Gesicht mit den Fingern verteilen, mit einen "Stinktier"-Pinsel geht es sogar noch besser. Sie fühlt sich sehr leicht und etwas pudrig auf der Haut an und glänzt nicht. Sie soll sich an die eigene Hautfarbe "anpassen", Rötungen kaschieren und ein ebenes Hautbild erzeugen. Ich wollte es ja erst nicht glauben, aber seht selbst. Ich trage nur die Foundation und keinen Concealer. Ich finde, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann:

 
vorher        und        nachher

Ich habe aber noch meine KIKO Foundation, dich ich erstmal aufbrauchen werde, bevor ich ernsthaft mit dieser Foundation weitermache. Aber den ersten Schnelltest hat sie bestanden. :-)

Kennt Ihr die Foundation? Wie findet Ihr sie? 

Viele liebe Grüße
Selphie

Kommentare:

  1. sieht schön natürlich aus :)
    wo bekommt man denn günstige stinktierpinsel?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab meinen von Art Deco, der hat um die 12€ gekostet. Ich kann ihn nur empfehlen :-)

    AntwortenLöschen