Dienstag, 29. Mai 2012

[Rezept] mit Frischkäse gefüllte Tomaten an Basmatireis

Hey Mädels,

es gibt mal wieder ein schönes Sommer Gericht von mir:

Gefüllte Tomaten (vegetarisch)

Ihr braucht:
  • Basmatireis (80g pro Person)
  • 2-3 Tomaten (pro Person)
  • Feta-Käse
  • getrocknete Tomaten im Glas (ihr braucht nur ein paar davon)
  • mittelgroße Zwiebel
  • Dose stückige Tomaten
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Gewürze wie ihr mögt (ich nehme Basilikum, Tymian und natürlich Salz+Pfeffer)
  • Pfifferlinge (optional)
Und so gehts:

Basmatireis im Dampfgarer garen (30-40 min).

Tomaten "köpfen" und in eine leicht gefettete Auflaufform stellen.



Für die Füllung Knoblauch hacken, Feta-Käse und getrocknete Tomaten nach Eurem Geschmack mixen. Je mehr Tomaten umso würziger. Wer möchte kann noch Pfifferlinge klein schneiden und in die Füllung geben. Nach belieben würzen. Alles gut verrühren, in die Tomaten füllen und ab in den Ofen bei 180 °C.




Nun die Zwiebeln anschwitzen, Basilikum schneiden und kurz mit anschwitzen. Wenn ihr Pfifferlinge in die Füllung gegeben habt, können die auch mit an die Soße ran. Dose stückige Tomaten dazugießen, würzen und wenn ihr möchtet mit einem Schluck Milch abbinden.

Wenn alles Fertig ist, braucht ihr nur noch anrichten. :-)


Kindervariante: Grinsegesicht
Das gesamte Gericht hat etwa 439 kcal.
Seit der Fastenzeit esse ich deutlich weniger Fleich. Erst dachte ich, das sei sehr schwer, aber nach 6 Wochen habe ich mich daran gewöhnt. :-)

Möchtet ihr mehr über meine Ernährung wissen?

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. ooh wie lecker! Das schreit nach Nachkochen :D

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich lecker an - merk ich mir ;D LG

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass es Euch gefällt.
    Heute Abend werde ich das wieder kochen zu einem Treffen mit ner Freundin. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hab meine Mutti dazu überredet euer Rezept nach zukochen !! :)

    AntwortenLöschen