Sonntag, 30. Dezember 2012

Mellis Wochenrückblick #51

Hallo ihr Lieben,

nicht nur die Woche, sondern auch das Jahr ist vorbei. Hier also der letzte Wochenrückblick für heuer.


|Gesehen|  The Life of Pi, How I met your mother, The Big Bang Theory
|Gelesen| Unilektüre
|Gehört| Radio
|Getan| im Weihnachsurlaub am Timmendorfer Strand gewesen (Wollt ihr Fotos sehen?), in verschiedenen Gottesdiensten gewesen, in Lübeck gefrühstückt, mit meiner Ma im Kino und hinterher Kaffee trinken gewesen, zu meinem Papa gefahren, Mutter-Töchter-Tag verbracht :), spontan zum Geburtstagskaffee eingeladen worden nach dem Gottesdienst
|Gegessen| Brot, Kuchen, Brötchen und Crossaints, Wildgulasch mit Apfelrotkohl und Spätzle, Ente Curry, Weihnachtsdessert von meiner Schwester, Germknödel, Laugenstange, Reis mit Wok-Sauce und Soja
|Getrunken| Wasser, Tee, verschiedene Kaffeevariationen, Heiße Schokolade (mit und ohne Marshmallows), Mango Lassi
|Gedacht| Wahnsinn, wie voll es nach Weihnachten ist
|Gefreut| über meine Gewinn-Benachrichtigungen bei 2 Adventkalendern :)
|Geärgert| über den Heilig Abend-Gottesdienst
|Gekauft| Cappuccino, Leggings, Halstuch
|Geklickt| Blogs
|Geschrieben| Adventkalender 24. Dezember[gehört] Ein plötzlicher Todesfall[getestet] Essence Fantasia LE

doofes Wetter

Alverde LE Lippenstift ausprobiert zum Redfriday
Ente Curry beim Inder 
schreckliches Buch...
Germknödel auf dem Weihnachtsmarkt *jammi*
meine süße Schwester hat mir ein Lebkuchenherz '
geschenkt, damit ich nicht traurig bin :) <3
Heiße Schokolade zum Abschluss des Mutter-Töchter-Tags




Kommt gut ins neue Jahr!

Pfiat eich,


Kommentare:

  1. Hm...The Casual Vacancy vermag es ja, die Geister darüber zu spalten - aber mir hat das Buch sehr gut gefallen.
    Macht ihr 2013 eigentlich wieder Mottowochen? =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Mottowochen haben Selphie und ich bisher noch nicht wieder gesprochen oder nachgedacht. Es war nicht gerade sehr aufbauend, wenn maximal 2 Teilnahmen kamen, meistens aber doch eher nur eine
      Die Mottowochen haben uns viel Spaß gemacht, haben aber natürlich auch ein wenig Aufwand bedeutet und da wäre es schon mehr Motivation gewesen, wenn sich reger daran beteiligt worden wäre.
      Wir werden aber mal darüber nachdenken, was man vielleicht auch ändern könnte, damit mehr teilnehmen. Bei Ideen, immer gerne her damit ;)

      LG und ein frohes neues Jahr ;)
      Melli

      Löschen