Donnerstag, 19. April 2012

Rot aufs Auge? Aber ja!

Hey Mädels!

Ich hab in den letzten Tagen eine neue AMU-Farbe für mich entdeckt: Rot!

Naja, strenggenommen ist es kein Knallrot, eher Braunrot und Pinkrot. Aber ich schwärme dafür:





Geschminkt habe ich diese Variante mit dem Catrice Quatro (oder doch Trio?) "Explosive Combination". Der Higlither (oben links) in dieser Palette ist ein Traum. Im letzten Bild kommt ehr sehr schön rüber.


Bild von Cosnova



Das AMU selbst ist ganz einfach gezaubert:
  • Highlighter zuerst auf den Innenwinkel und bis zur Hälfte des Lides geben
  • Rot vom Außenwinkel bis über die Mitte hinaus schichten
    • Für diese beiden Schritte empfehle ich einen dichten Paddelpinsel
  • Lidfalte nach blieben mit der dritten Farbe etwas auschattieren.
  • Soll das AMU dramatischer sein? wählt noch zusätzlich eine dunklere Farbe für die Lidfalte.
  • mit dem Cake Eyeliner einen Lidstrich ziehen
  • Wimpern tuschen (Hier mit der essence Multi-Action-Mascara)
Fertig ist ein AMU mit Blickfanggarantie! :-)

Für die Lippen empfehle ich etwas dezentes. Ary Fary von Rimmel zum Beispiel



Auf den Wangen trage ich übrigens den Creme-Blush von essence aus der Fruity LE. Er ist etwas schwierig zu dosieren, aber er hält bei mir den ganzen Tag und hat eine wunderschöne Farbe.

Wir gefällt Euch der Look?

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ähm...irgendwie sehe ich da kein rot auf den Augen....Liegt`s an mir?

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde eher coralle sagen. ;-)

    Selphie, ich hab Dir eine Mail geschrieben!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hm, nagut, dann ist es wohl offiziell kein Rot, für mich schon, ich trag sonst nieeeee solche Töne auf dem Auge. *g*

    @ Moppi, danke für die liebe Mail, ich freu mich schon drauf! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht auf jeden Fall schön aus :) Steht dir ♥

    AntwortenLöschen