Sonntag, 22. Juli 2012

Radtour um den Staus- und den Bötzsee

Hey Mädels,

gestern habe ich mit zwie Freundinen eine kleine Radtour durch die Strausberger-Landschaft gemacht. Wir sind zuerst mit der S-Bahn bis Strausberg Stadt gefahren. Von dort radelten wir um den Straussee herum. Eigentlich wollten wir eine kleine Badestelle suchen und endlich einmal baden, aber das war uns dann doch zu kalt. ^^ Stattdessen sind wir dann noch spontan zum Bötzsee gefahren, der nur ca. 5 km vom Straussee entfernt ist. Dort gabs noch ein Eis und danach ging es durch Eggersdorf Richtung S-Bahn und wieder zurück nach Hause in die City. Ein wunderschöner Ausflug. :-)

Nun eine kleine Photostrecke dazu, um euch an diesem wunderschönen Feeling teilhaben zu lassen:

Blick über den Straussee

Wasserschnecke






Vorsichtig die Wassertemperatur testen

Ok, aushaltbar ;-)

Pure Entspannung



wunderschöne Waldwege


Seerosen am Bötzsee




Unsere Räder am Bahnhof Strausberg


Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende!
Geniest die schöne Zeit die ihr habt und fahrt hinaus in die Natur, etwas schöneres gibt es kaum. :-)


Kommentare:

  1. Botzsee meine erste Adresse für das baden im See. Leide ist der Sommer wieder so ein mist

    Schöne Bilder MfG John von www.hauptstadt-diva.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Wie lange seid ihr mit dem Rad ungefähr gefahren? Ich such immer schöne Strecken für kleine Radtouren, fahre auch gerne Rad und nun kann ich auch endlich wieder, hatte ja 2 Monate Pause wegen meinem gebrochenen Handgelenk.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das kann ich gar nicht so genau sagen. reine Fahrtzeit vielleicht 1,5 Stunden für etwas 16 km. Die Ecke ist azf jeden Fall schön. Schnapp dir ne Karte und ab gehts. :-)

      Hey, wir könnten ja mal eine Berliner Blogger Radtour machen. :-)

      Löschen
    2. Oh ja, eine coole Idee, da wäre ich auch dabei! :-)

      Löschen