Montag, 23. Juli 2012

Hochzeitswoche: der Antrag

Hey Mädels!

Heute zu meinem ersten Hochzeitstag (wow, schon ein Jahr verheiratet) startet meine Hochzeitswoche und was steht am Anfang einer Heirat? Genau, der Antrag!

Letztens meinte ein Freund zu mir, dass es doch diese klassischen Anträge gar nicht mehr gibt. Da konnte ich nur widersprechen! Mein Mann hat mir einen wunderschönen Antrag gemacht. Zu unserem 7-Jährigen Jubiläum sind wir für ein verlängertes Wochenende nach Pasewalk gefahren. Dies sollte seinen Höhepunkt in einem Heiratsantrag finden.

Wir haben im Hotelrestaurant ganz alleine zu Abend gegessen. Der Tisch war wunderschön romantisch gedeckt.


Nach einer Weile fiel mir auf, dass an diesem Abend mir die Musik, die im Restaurant gespielt wurde, erstaunlich gut gefällt. Und irgendwann dämmerte es mir: es lief meine Lieblingsmusik. Zu unserem ersten Weihnachten, hatte ich meinem Mann eine CD mit meinen Musikfavoriten zusammengestellt. "Wie süß!" dachte ich noch, "Extra zu unserem Jahrestag, so ein Aufwand." Zum Stück "comptine d'un été" von Yann Tiersen aus "Die fabelhafte Welt der Amelie" stand mein Mann plötzlich vom Tisch auf, kniete sich nieder und fragte mich (mit einer längeren herzzerreißenden Rede) ob ich ihn heiraten möchte. :-)

Einfach wunderschön! An alle Männer da draußen: Treibt ruhig diesen Aufwand, Eure Frau wird es Euch danken und sich ewig daran erinnern! ;-)


Vortan waren wir verlobt. Ich konnte es kaum fassen. :-)

Die nächten Tage waren fast als wären wir nocheinmal frisch verliebt. In diesem Schwung machte wir noch etwas die Pasewalker-Gegend unsicher:







Ja, so war das "damals". Wir haben im Grunde auch schon in unserem Verlobungswochenende mit der Planung angefangen. Aber das ist ja schon das nächte Thema, was Euch morgen erwartet. ;-)


Kommentare:

  1. hach, wie süß :D war das geplant, dass ihr an diesem Abend das Restaurant für euch hattet oder war das eher Zufall ? =)
    vor einem Jahr hattest du noch so lange Haare, die Hochsteckfrisur ist toll, ich bekomme sowas immer nicht hin ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tatsächlich zufall, dass wir alleine da waren. ^^

      Ja, zur Hochzeit waren die sogar noch länger dann, aber wie das bei mir so ist: alle 2-3 Jahre kommen die Haare ab.

      Löschen
  2. Hach, *seufz* wie romantisch. :-)

    AntwortenLöschen