Donnerstag, 17. Januar 2013

[Test] Pudding aus der Tasse

Hey Mädels!

Gestern hatte ich so riiiichtig Lust auf Schoko-Pudding. Aber nur für mich alleine 1/2 Liter kochen? Hm... Na kam mir der "Mein Moment" Pudding von Dr. Oetker gerade richtig. :-D


Das geht auch total einfach: 150ml Milch in der Mikrowelle 1 Minute bei 600 Watt erhitzen, Pudding einrühren und noch einmal bei 600 Watt eine Minute in die Mirkowelle. So sieht das Ergebnis dann aus:


Ok, es sieht nicht ganz so lecker aus, wie auf der Verpackung, aber es schmeckt genau so lecker! *mjam*

Für den kleinen Appetit auf Pudding zwischendurch kann ich es echt empfehlen! Er kommt nicht ganz an einen "richtigen" Pudding ran, aber ist trotzdem gut. :-) *schmatz*

Also denn, ich wünsche Euch noch einen schokoladigen Abend. ^^

Kommentare:

  1. super nun will ich armen schokipudding . dabei wollte ich mich doch gesünder ernähren dieses jahr :O

    AntwortenLöschen